Wirtschaft

Zahlen und Facts

Panjin – eine hoch produktive Region

In China, einer der größten Volkswirtschaften der Welt, nimmt der boomende Wirtschaftsstandort Panjin noch einmal eine besonders wichtige Rolle ein. Die Stadt und Region erwirtschaftete 2012 ein Bruttoinlandsprodukt von 130 Milliarden Yuan (etwa 18 Milliarden Euro).

Panjin ist das Zentrum der Öl- und Gasproduktion der Region Liaodong. Es ist derzeit der größte Produktionsstandort von Schweröl in China. Außerdem steht hier die größte Düngemittelproduktion im Nordosten Chinas.

Hier ein paar interessante Vergleiche:

  • Mit knapp 1,4 Millionen Einwohnern leben in der Stadt ungefähr so viele Menschen in München.
  • Mit 4.000 Quadratkilometern ist Panjin etwa so groß wie das Ruhrgebiet.

Die Panjin High-Tech Industry Development Zone

Ein Beispiel für die vielfältigen Chancen in der Region ist die Panjin High-Tech Industry Development Zone. Bereits über 160 Unternehmen der Öl- und Gasbranche haben sich hier niedergelassen. Dazu kommen rund 200 Fabriken der Petrochemie.

In den letzten Jahren siedeln sich auch immer mehr Unternehmen anderer Branchen an, und es entsteht eine Region großer wirtschaftlicher Vielfalt.

Darin liegt enormes Potenzial für die Zukunft, das insbesondere Unternehmen aus Deutschland nutzen können.

Chance China – Chance Panjin

Was China als Ganzes bietet, gilt auch und insbesondere für den Wirtschaftsstandort Panjin. Hier bieten sich Chancen für Outsourcing, die Herstellung oder Weiterentwicklung von Produkten, Import und Export und den Vertrieb Ihrer Waren über Großhändler.

Weitere Informationen

Erfahren Sie mehr zur Infrastruktur von Panjin.

Comments are closed