Die Rhein-Main-Region

Rhein-MainErst seit Ende des 19. Jahrhunderts spricht man von der Rhein-Main-Region um den Ballungsraum Frankfurt am Main. Die 14.800 Quadratkilometer große Metropolregion hat etwa 5,5 Millionen Einwohner und erstreckt sich über die Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen und im Süden Bayern. Die zentrale und verkehrsgünstige Lage im Herzen Europas führte zur Ansiedlung vieler Unternehmen, vor allem aus der Automobilindustrie, die hier forscht und entwickelt.

Um den Handelsknoten Frankfurt herum blüht das Banken- und Investitionsgeschäft, das Frankfurter Kreuz und der Hauptbahnhof sind die verkehrsreichsten Europas, mit 2,2 Milliarden Tonnen hat der Frankfurter Flughafen das größte Frachtaufkommen aller europäischen Flugplätze.

Comments are closed